Sommerfest: Ein gelungenes Fest für Groß und Klein!

von Ingo Montermann

Namedyer Schule und Kindertagesstätte feierten ihr gemeinsames Sommerfest

Die Schulkinder der Grundschule Namedy bei ihrer sportlichen Vorführung im Seilspringen und Tanzen

Namedy. “Bleib fit mit Sport und Bewegung“- so lautete in diesem Jahr das Motto des gemeinsamen
Sommerfestes der KiTa „Miteinander“ und Grundschule in Namedy, das am vergangenen
Wochenende gefeiert wurde. Bei angenehmen Witterungsbedingungen führten die Kindergarten-
und Grundschulkinder einstudierte Darbietungen auf, die von ihren Eltern und Angehörigen mit viel
Applaus und stolzem Lächeln bedacht wurden. Ein Highlight in diesem Jahr war die Vorführung der
Kinder und Jugendlichen der „Pil Sung Black Belt Academy“ unter Leitung von Sylvia Paffrath, die seit
mehreren Jahren ebenfalls die Kinder der Namedyer Grundschule im Bereich der Selbstverteidigung
und Selbstbehauptung schult.
Neben den Vorführungen boten Kreativangebote, Spielmöglichkeiten für Groß und Klein, ein
Glücksrad, eine Schminkstation sowie eine Tombola mit 300 tollen Preisen eine willkommene
Abwechslung für die Besucher.
Dass es ein gelungenes Fest wurde ist neben der Leistung der Kinder auch dem Engagement des
Schul- und KiTa Teams, dem Einsatz der Mitglieder des Fördervereins und der Unterstützung der
Eltern zu verdanken. Gemeinsam hatte man das Schulgelände im Vorfeld mit viel Kreativität, Mühe
und Muskelkraft in ein lauschiges Plätzchen zum Wohlfühlen und Verweilen umgestaltet. Dabei hatte
man ebenfalls Unterstützung durch die ortsansässigen Vereine erhalten.
Den Abschluss des Tages bildete eine spontane Auktion für den guten Zweck, ehe man müde, aber
zufrieden den Heimweg antrat.

Zurück

Einen Kommentar schreiben